WWE 2K18

WWE 2K18

WWE 2K18

Bildquelle: 2K

 

Hallo Leute, hier wieder euer Kroby. 😉

 

Heute stelle ich euch das neue WWE 2K18 vor.

Hier kommt der neue Ableger der Wrestling-Spiele-Serie von 2K und das größer als je zuvor.

WWE 2K18 bietet durch seine riesen Vielfalt an Wrestler und Diven und ein Haufen Modi, Spielspaß über Stunden und Stunden.

Ich stelle euch nun, die einzelnen Modi vor, damit ihr auch wisst was Sache ist. 😉

 

Exhibition-Modus:

In diesem Modus könnt ihr zwischen verschiedenen Matcharten auswählen und entscheiden wie viele Wrestler oder Diven kämpfen sollen.

Es gibt 1:1, 2:2, Handicap Matches, Fatal-4-Way (sprich Vier Kämpfer, Jeder gegen Jeden), Triple-Threat (sprich Drei Kämpfer, Jeder gegen Jeden), 5-Man-Matches und 6-Man-Matches.

In diesen Modi könnt ihr auch viele verschieden Matcharten auswählen, darunter zählen:

-Normaler Kampf: Man gewinnt durch pinnen oder Submission(Aufgeben)

-Käfigkämpfe (Normaler Käfig, wo man versuchen muss herauszuklettern oder aus der Tür zu entfliehen oder Hell in a Cell, wo alles erlaubt ist, um zu gewinnen, durch Pinfall oder Submission.)

-Hardcore-Matches, wo ihr Waffen benutzen könnt (Stühle, Tische, Leiter und mehr), wie Falls Count Anywhere (Pinnen überall erlaubt), Extreme Rules, No Holds Barred oder Tables-Ladders-Chairs-Match (TLC-Match)

-Elimination Chamber: Hier seit ihr in einem riesigen Käfig mit vier Kammern. In jeder Kammer steht ein Wrestler, der nach einer bestimmten Zeit in den Ring darf. Der Kampf beginnt mit zwei Kämpfern, die nach und nach mehr werden, sobald die Kammern geöffnet wurden. Gewonnen hat der Wrestler der als letztes von den restlichen 6 alle Gegner besiegt hat.

-Backstage Brawl: Nach langer Zeit wurde dieser Modus endlich wieder in WWE 2K18 dazugefügt. In dieser Matchart, könnt ihr euch außerhalb der Arena duellieren und alles nutzen was ihr in die Hände bekommt. Ziel ist es solange gegen den Gegner zu kämpfen, bis dieser KO geht.

-Royal Rumble: In diesem Modus treten 10, 20 oder höchstens 30 Wrestler gegeneinander an. Ziel ist es seinen Gegner über das oberste Ringseil zu befördern. Nach und nach kommen die Wrestler in den Ring und gewonnen hat der wo es schafft alle anderen 29 Wrestler zu überleben. Wie die Wrestler reinkommen kann man selbst bestimmen oder per Zufall bestimmen lassen.

 

WWE 2K18

Bildquelle:2K

 

Mein Spieler-Modus:

In diesem Modus erstellt ihr euren eigenen Charakter. Hier habt ihr freie Hand, wie ihr ihn gestalten möchtet, was für Moves er haben soll oder wie er in die Arena einläuft.

In diesem Modus spielt ihr einen jungen Superstar, der ganz hoch hinaus will. Ihr fängt ganz unten an und versucht durch verschieden Aufgaben, euch an die Spitze zu kämpfen. Hier werden euch Hilfe angeboten oder auch Steine in den Weg gelegt. Wie ihr die Karriere meistert, bleibt euch überlassen. Eure Entscheidungen oder Handlungen wirken sich auf die Karriere aus.

Außerdem wurde der Karriere ein neuer Modus hinzugefügt, der Road-To-Glory.

In diesem Modus könnt ihr mit eurem Charakter gegen andere Spieler auf der Welt kämpfen und dadurch neue Belohnungen freischalten.

Diese Belohnungen sind Kisten, die Dinge enthalten, die für euren Charakter gedacht sind. Wie zum Beispiel neue Kleidung, neue Moves etc.

 

WWE 2K18

Bildquelle: 2K

 

WWE-Universum Modus:

Hier habt ihr alle Stricke in der Hand.

Im Unviersum-Modus übernimmt ihr in WWE 2K18, den Job als Manager der Shows.

Ihr entscheidet über die ganzen Shows in der WWE, egal ob die normalen Shows wie Raw oder Smackdown oder NXT oder sogar die Großveranstaltungen, wie Royal Rumble, Summerslam und sogar Wrestlemania.

Ihr entscheidet nicht nur über die Shows selber, sondern könnt auch jedes Match selber spielen.

Ihr könnt Verbündete suchen oder euch Rivalen machen, um eine Storyline aufzubauen und diese dann zu gestalten.

Alles in einem ist dieser Modus ein riesen Manager-Modus, wo ihr euch voll und ganz austoben könnt.

 

WWE 2K18

Bildquelle:2K

 

WWE-Online-Modus:

Hier könnt ihr euch gegen allerlei Spieler auf der ganzen Welt messen.

Hier werden euch von WWE 2K18 verschiedene Matcharten angeboten, wo ihr euch mit euren Lieblingswrestlern beweisen könnt.

Die Matcharten verändern sich jeden Tag, sodass man nicht gelangweilt wird, weil keine neuen Matches auftauchen.

 

Inhalte-Erstellen-Modus:

Und zu guter Letzt, der Erstellen-Modus.

Hier könnt ihr allerlei Dinge der WWE erstellen, egal ob eine Arena, ein Ring oder sogar einen eigen Champion-Gürtel.

Durch eine große Auswahl an Objekten, werdet ihr definitiv fündig werden und werdet auch nicht so schnell eure Ideen verlieren , sondern eher immer wieder auf neue kommen.

 

WWE 2K18

Bildquelle:2K

 

Alles in einem ist das neue WWE 2K18 eine würdige Fortseztung geworden.

Mit dem größten Roster an Superstars, neuer Grafik und Steuerung wird das Wrestling-Erlebnis für euch so realistisch wie noch nie.

Ich hoffe ich habe eure Interessen geweckt und hoffe dass euch das Spiel WWE 2K18 zusagt und ihr diesem Game eine Chance gibt euch zu überzeugen.

 

WWE 2K18 ist ab 16 Jahre und erhältlich auf PS4, X-BOX ONE, Nintendo Switch und PC.

 

Bis zum nächsten Mal, euer Kroby. 😉