Änderung für die Game-Reset-Servergruppe

Abänderung des Wiedererlangens der Game-Reset-Servergruppe!

Vorab: Jeder, der nicht die Game-Reset-Servergruppe auf unserem Teamspeak-Server hat ist hiervon nicht betroffen.
Für User mit der Game-Reset-Servergruppe sowie User mit der Game-Reset – Inaktiv 1. Stufe-Servergruppe auf unserem Teamspeak-Server wie somit auch der Game-Reset – Dauerhaft inaktiv-Servergruppe gilt ab sofort folgendes:
Verliert ihr eure Rechte durch einen Identitätsverlust werden euch die Rechte nicht wieder gegeben auf den neuen Account!

Zur Erklärung:
Des öfteren werden wir kontaktiert da User mit besagten Stufen (soweit ich weiß nur die ersten zwei genannten Gruppen) ihren PC neu aufgesetzt haben, Teamspeak entfernt und neu aufgespielt haben oder ähnliches. Das ganze ging teilweise soweit das wir manchem User in einem halben Jahr 4-5 aushelfen und die Rechte zurückgeben durften.
Hierbei stellt sich aber für uns die Problematik:
1. Zeit
Wir sind nicht rund um die Uhr da und so muss der User wo betroffen ist uns auch kontaktieren können (klar wir haben auch E-Mail aber eigentlich werden wir nur via Teamspeak darauf angesprochen). Auch haben wir teilweise einfach was anderes zu tun und nicht immer gleich Zeit. Auch für uns ist es natürlich ein erhöhter Zeitaufwand dann den alten Acount herauszusuchen, zu löschen und dann wieder neu zu vergeben (nicht viel, aber es ist trotzdem auf die Masse gesehen doch schon etwas).
2. Sicherheit
Wir als „Admins“ müssen feststellen ob der neue Account wirklich der Person gehört die sich als die Person auskennt. Nicht auszudenken was passieren könnte wenn wir jemanden seine Game-Reset Rechte nehmen und einem unbekannten übergeben. Dies machen wir indem wir uns die Personen anhören. Problem hierbei: Wir kommen auch an unsere Grenze mit steigender Userzahl in besagten Gruppen diese wirklich fest als die User des ehemaligen Accounts ausmachen zu können.Game-Reset

Sobald so ein Fall eintritt und wir denjenigen zu sprechen bekommen erklären wir als Admins wie man seine Identität sichern kann. Leider gibt es User die das dennoch nicht machen und man genau das gleiche Prozedere nach einer gewissen Zeit wieder hat.

Aus diesem Grund haben wir beschlossen das wir die oben genannten Game-Reset-Servergruppen regulär nicht mehr auf neue Identitäten transferieren.

Dies bedeutet: Wer seine Identität nicht sichert, geht Gefahr das er seine Rechte verlieren kann.

Wie sichert man seine Identität:

Ihr startet Teamspeak und geht auf die obere Leiste auf Extras. Dort findet ihr den Punkt Identitäten.
Dies angeklickt findet Ihr eure gespeicherten Identitäten von eurem Teamspeak-Client.
Klickt nun mit Rechtsklick auf die gewünschte Identität und wählt exportieren.
Bestätigt die evtl. kommende Frage mit „Ja“ und speichert eure Identität an einen sicheren Ort.

Wie stellt man seine Identität wieder her:

Auch hier startet ihr Teamspeak und geht auf die obere Leiste auf Extras -> Identitäten.
Hier macht ihr nun einen Rechtsklick im dem linken Feld wo die Identitäten angezeigt werden und drückt auf importieren.
Wählt nun eure abgesicherte Identität aus.
Nun müsst ihr mit dieser Identität noch connecten und nicht eine evtl. neue benutzen.
Hier müsst ihr also dann entweder das ganze unter Favoriten ändern oder neu abspeichern (sofern ihr uns unter Favoriten abgespeichert habt).
Bei einem normalen Connect ohne Favoriten-Abspeicherung wählt ihr unter dem Punkt Verbindungen-> Verbinden den Punkt mehr aus (sofern noch nicht geschehen) und wählt dann die Identität. Damit connectet ihr mit der importierten Identität und nicht mit einer anderen.

So und nun weiterhin viel Spass beim zocken 🙂

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.