Sc2 – Desert Strike

Sc2 – Desert Strike

Moin moin, ich möchte euch heute mal einen Arcade-Modus von Starcraft 2 etwas näher bringen, nä(H)mlich „Desert Strike“.
Erstmal vorweg – da sich Blizzard vor einigen Patches dazu entschieden hat den Arcade-Mode in einen Unterpunkt zu verstecken – finden kann man ihn nun unter „Eigene Spiele“:

Sc2 Arcade
Desert Strike Arcade Game.

Hier sucht ihr dann nach „Desert Strike“. Ich beziehe mich hier spezifisch auf die im Bild markierte Variante, wie ihr seht gibt es aber ein paar mehr. Alle haben kleine Unterschiede, persönlich gefällt mir die Hots Version aber am besten (ausserdem ist sie am leichtesten zu verstehen). Wenn ihr die entsprechende Karte gefunden habt klickt auf „Karteninfo“ unten mittig, da seht ihr derzeit offene Räume und könnt einem Spiel beitreten.

Nun aber zum Thema – was ist das eigentlich?

Ums mal so zu sagen: Starcraft für faule. Man spielt für gewöhnlich 3vs3, hat ein Feld auf dem man seine Einheiten platziert welche dann alle 60 Sekunden über das Feld Richtung Gegner laufen. So prallen also alle 20 Sekunden die Waves zweier Spieler gegeneinander. Wenn es noch wer in Erinnerung hat: der Spielmodus stammt von „Age of War“.

Generell ist der Spielmodus super zum abschalten oder einfach nebenbei Spielen, man benötigt nicht viel Aufmerksamkeit, es kommt nicht zu sehr auf Kleinigkeiten an und ehrlichgesagt, er macht erstaunlich süchtig. Eine gute Runde kann schonmal 30+ Minuten dauern und die Zeit verfliegt in Windeseile.

Desert Strike Midgame
Im Kampf: es kann schon etwas chaotisch werden.


Noch ein paar Worte zur Strategie:

– Jeder Spieler eines Teams das die Mitte in Besitz hat (also auf der gegnerischen Seite kämpft) bekommt 10% mehr Einkommen.
– Auf den Mineralienfeldern hinter eurem Einheitenfeld könnt ihr Extraktoren für mehr Einkommen bauen – während des Bauens fällt euer Verdienst aber auf 0!
– Jedes Team hat eine Kanone vor der eigentlichen Basis (die natürlich auch feuern kann). Vernichtet man die gegnerische Kanone bekommt jeder Spieler des eigenen Teams 200 Mineralien obendrauf.

–> nicht am Anfang sofort einen Extraktor bauen, da man durch die verlorenen Einheiten die Mitte „verlieren“ kann und somit das ganze Team an Einkommen verliert. Versucht so schnell wie möglich die gegnerische Kanone (kann auch ein Bunker sein… macht aber keinen Unterschied) zu besiegen und nutzt die dann erhaltenen Mineralien für einen Extraktor.

Und nicht vergessen: No gg no skill. Glhf und gg am Anfang und Ende einer jeden Sc2 Multiplayer-Runde gehören dazu. Leider sind in DesertStrike recht viele unfreundlich Leute unterwegs – lasst euch aber von denen nicht abschrecken und macht es besser.

Viel Spaß beim Desert Strike’n – man sieht sich!

Ceyly