Vorbereitung ist Alles!

Du willst dich in LoL verbessern? Dann solltest du dir diese fünf Tipps durchlesen und befolgen.

Tipp 1: Lerne Alles.

Möglicherweise hast du schon deine Lieblings Lane und deinen Lieblingschamp. Eigentlich keine schlechte Idee. Nur so kann man besser sein als der Gegner.

Noch besser ist es, einen großen Überblick zu besitzen. Lerne alle Positionen zumindest im Ansatz. Als Jungler weist du wann es einfach ist zu ganken. Spiele Jungler und du lernst, was er gar nicht mag, wenn du auf der Lane bist. Wann setzt man, als Midlaner seine Wombo ult? Spiele ADC um zu merken wie blöd es ist, wenn der Supporter alle Kills einstaubt. Spiele Supporter um zu merken das eine Soraka eben nichts tun kann, wenn der ADC von drei Gegnern zerpflückt wird. Spiele Top und farme dich AFK bis zum Nexus.
Zusatz Vorteil: Ein Autofill macht dich nicht zu einer großen Belastung für das Team.

 

 

 

Tipp 2: Spiele gelegentlich ARAM.

Ein Aram zwingt dich einen anderen Champion zu spielen. Man merkt, dass so mancher OP Champ auch Nachteile besitzt. Diese kannst du in der Kluft ausnutzen. Natürlich gilt dies auch für den Gegner und deinen Verbündeten. So viele Champions in so kurzer Zeit kennen zu lernen bringt unheimlich viel.Und sind wir mal Ehrlich. In LoL gibt es wirklich viele Champions.

Zusätzlich ist es eine gute Lategameübung. Teamkämpfe vor dem Baron oder Drachen sind ja am Ende auch nichts anderes, wie ein Haufen Spells die durch die Gegend fliegen. Man lernt Ausweichen und Positionierung.

Und Spaß macht es auch.

 

 

 

 

Tipp 3: Lese Guides und schaue dir Videos an.

Gerade bei Letzteren solltet ihr darauf achten, wann der Spieler was kauft. Interessant vor allem wenn das Team zurückliegt. Ist es als ADC sinnvoll, sich früh eine Stoff-Rüstung zu kaufen oder sich auf Fokusschaden zu verlassen. Wann geht man als Tank oder APC auf den Gegner los. Wo werden Wards gesetzt. Wann und wo gangt ein Jungler. Das sind alles Dinge, die man sich bewusst machen sollte, wenn man diese Videos ansieht.

 

 

Tipp 4: Nutze Gegenstandssets.

Ja sie sind wieder da. Grundsätzlich sind RIOTs Vorschläge keine schlechte Idee allerdings sagen sie einem selten was man wann kauft.
Lest und schaut euch an in welcher Rehenfolge die Pros ihre Gegenstände kaufen und gegen Wen.
Gerade am Anfang gibt es eine klare Reinfolge und auch später hat jeder Champion seine Coreitems. Wann kaufen sie sich Schuhe?

Welches Teil von Dreieinigkeit kaufen sie als erstes. Wann holt man sich einen Dornenpanzer? Dies zu wissen und griffbereit zu haben Schadet nicht.
Da die einzelnen Spalten beschriftbar sind könnt ihr für jede Situation ein Itembild zusammen stellen.

 

 

Tipp 5: Üben, Üben, Übungsmodus.

Gerade das Farmen ist wohl eines der wichtigsten Faktoren in LoL. In einem echten Spiel müsst ihr den Spells der Gegner Ausweichen. Ihr müsst auf mögliche Gangs achten. Eure Position im Auge behalten, die Minimap, Drachentimer, usw. Daher sollte euer Gehirn sich nicht zusätzlich mit dem Lasthitten beschäftigen müssen.
Macht ein paar Runden. Immer bis zu einer festgelegten Zeit. Ganz ehrlich selbst gegen einen Bot als Gegner solltet ihr in der Lage sein 100% aller Minions zu lasthitten sofern ihr auf der Lane seid. Alles andere ist einfach ungenügend und in einem echten Spiel werdet ihr schon genug von euren Gegner bedrängt.
Dasselbe gilt auch als Jungler. Schaut euch an wie lange ein Pro braucht bis er back muss oder gankt. Versucht seine Zeit zu schaffen. Natürlich haben sie am Anfang Hilfe. Simuliert das indem ihr eure CDs auf Reset stellt und smitet das erste Monster bis es ungefähr das Leben hat, welches ihr mit Hilfe bekommen hättet. CD-Reset aus und Üben bis ihr eure Zeiten im Schlaf einhalten könnt.

 

Ich denke das euch diese Tipps helfen werden. Schaden werden sie nicht.

Man sieht sich in der Schlucht.

Mit freundlichen Grüßen

zoriax

Game-Reset.de isn’t endorsed by Riot Games and doesn’t reflect the views or opinions of Riot Games or anyone officially involved in producing or managing League of Legends. League of Legends and Riot Games are trademarks or registered trademarks of Riot Games, Inc. League of Legends © Riot Games, Inc.