Mein erstes mal Factorio

Ich bin ein absoluter Anfänger in Factorio,
so könnte das ganze in kurzen Worten lauten aber lasst mich etwas ausschweifen 🙂

Nachdem Lennart bereits auf Game-Reset.de Factorio vorstellte (Spielvorstellung von Lennart) und ich schon länger Interesse an dem Spiel hatte, fing ich heute an mit dem Factorio.
Als erstes meldete ich mich an und stellte mir das Spiel auf deutsch ein. Daraufhin startete ich neu und traute mich nach etwas zögern das Tutorial anzufangen.
Ich dachte, ok nun lernst du erst einmal wie so eine Maschine (Fabrik aufgebaut ist) doch ich irrte mich.
Erst einmal startete ich mit einer Bruchlandung auf einem fremden Planeten wo mir erklärt wird wie ich mich bewege.
Moment mal hier gibt es eine Spielfigur? Ich ging bis dahin davon aus das es eher so wie manch‘ anderes Aufbauspiel ist und ich nicht eine Person bewegen soll. Nunja, gesagt getan. Ich bewegte mich fort und lernte wie ich etwas öffne und abbaue.

Förderbänder und Rohstoffe bei Factorio
Förderbänder und Rohstoffe bei Factorio

Etwas später lernte ich wie Maschinen Rohstoffe fördern können aber auch das ich wohl nicht alleine auf dem Planeten bin sondern mir so manche Kreatur ans Leder will.

Nachdem ich mich mühevoll darauf einstellte nun eine große (für mich ist es eine große Menge gewesen ^^) an Erz, Kohle etc. zu farmen mit allerlei Maschinen baute ich auch das Selbstvertrauen auf die vorhandenen Förderbänder zu erweitern. Wow, dachte ich, geht eigentlich recht einfach (hätte ich nicht zwischendurch vergessen wie man Gegenstände/Gebäude dreht ^^. Für diejenigen wo es auch so geht: Die Taste R).
Ich erweiterte die Förderbänder und haute weitere Förderer daran und stellte auf einmal entsetzt fest das sich das Zeug auf dem Förderband staut. Oha, an sowas wird hier gedacht? Krass. Ich wusste mir nicht zu helfen also fing ich an das ganze wieder aufzusplitten in 2 eigene Stränge. Garantiert gibt es da andere Methoden aber hey, ich bin Anfänger und immer noch im Tutorial. Nachdem ich nun mit etwas Angst im Nacken (kommen die angreifenden Viecher wieder, oder war das nur ein Warnschuss) das ganze fertigstellte kam ein neuer Level mit jeder Menge Tipps die regelrecht auf mich einprasselten. Ehrlich gesagt war es soviel, dass ich es mir nicht merken konnte und beschloss erst einmal das Tutorial bis dahin nun zu spielen und mir beim nächsten anzocken viel Zeit zu nehmen (ich denke die benötigt man dafür). Lennart teilte mir mit das er bereits einen Server hat und dort wohl recht viel „fabriziert“ hat. Ich bin gespannt wie es weitergeht, allerdings ist das kein Spiel das ich mal so eben kurz anspiele und dann zur Seite lege. Factorio scheint Zeit zu benötigen (das meine ich absolut nicht negativ). Wann ich weiterzocke? Demnächst, wenn ich mir etwas mehr Zeit dafür nehmen kann 🙂

Das Spiel gibt es übrigens hier.

Bis zum nächsten mal

 

Euer

            Achim

Screenshots aus dem Spiel Factorio